Kategorie: Minfo


PRD sucht Verstärkung

Minfobild03

Berater/in gesucht!

Der Erfolg unserer Arbeit führt zu großer Nachfrage nach unseren Produkten und Serviceleistungen – mehr als wir derzeit in der Lage zu leisten sind!

Wir suchen Sie!

Sie haben Erfahrung in der Unterstützten Kommunikation und ein gutes technisches Verständnis?  Sie sind selbständiges Arbeiten gewöhnt und möchten ein aktiver Teil unseres Berater/innen-Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir bieten die Mitarbeit in einem dynamischen, interdisziplinären Team, die Teilhabe an der Entwicklung innovativer UK-Produkte sowie eine leistungsgerechte, umsatzunabhängige Bezahlung. Derzeit suchen wir Verstärkung im Nordosten (Berlin und angrenzende Bundesländer).

Minfo 03-2017

Ihre Ansprechpartner in der PRD-Zentrale

Melden Sie sich bei uns!

Brauchen Sie Hilfe bei der Beantragung eines Hilfsmittels? Haben Sie technische Fragen? Oder Fragen zur Produktauswahl? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Wortschatz-App „Quasselkiste“ für iPad

Minfobild03

In Kürze wird das Minspeak-Programm „Quasselkiste“ exklusiv von uns im App-Store von Apple erhältlich sein. Das heißt, dass Sie es ganz einfach auf Ihrem PRiO-Gerät von PRD nutzen können. Selbstverständlich laufen aber auch alle Minspeak-Programme noch auf den Accent-Geräten aus unserem Hause. Hierfür ist die Auswahl noch um einiges größer.

Die App Quasselkiste ermöglicht die Nutzung eines iPads zur Unterstützten Kommunikation. Sie verfügt über eine feste Bildertastatur mit 60 Feldern und bietet Zugang zu einem umfangreichen Wortschatz, der einfach erweitert und angepasst werden kann.

 

Die Quasselkiste kann von allen Menschen genutzt werden, die vom Einsatz Unterstützter Kommunikation profitieren. Der Benutzer stellt sich gewünschte Aussagen aus den überwiegend aus einzelnen Wörtern bestehenden, vorgespeicherten Inhalten zusammen. Selbstverständlich gibt es auch eine Schrifttastatur für das Formulieren freier Aussagen.
Mit den vorhandenen Tasten zum Beugen von Wörtern muss der Benutzer nicht auf grammatikalisch korrekte Sprache verzichten.

Die Quasselkiste ist für Menschen jeder Altersstufe geeignet. Besonders gut kommt das Konzept der festen Bildertastatur bei Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung an, die die zu den einzelnen Aussagen gehörenden motorischen Muster i.d.R. sehr schnell erlernen und automatisieren.

Grammatik

Die Quasselkiste bietet die Möglichkeiten zur Bildung folgender Wortformen:

  • Nomen: Plural, Singular, Genitiv, Plural Dativ
  • Adjektive: gebeugte Grundform, Steigerungsformen (Komparativ & Superlativ). Tasten zur Beugung der Steigerungsformen sind vorbereitet
  • Verben: gebeugte Formen im Präsens und Imperfekt, Partizip Perfekt, Imperativ

Erweiterte Funktionalität

Für eine effektive Kommunikation verfügt die Quasselkiste über eine Reihe von nützlichen Funktionen:

  • Vokabularmanagement ermöglicht das Ein- und Ausblenden von nicht benötigtem Vokabular, ohne dass Aussagen gelöscht werden müssten.
  • Die Wortsuche ermöglicht das schnelle Finden von im Vokabular gespeicherten Aussagen.
  • RealizeLanguage ermöglicht eine Analyse der Nutzung des Systems sowie der verwendeten Wörter für eine effektive Planung der Kommunikationsförderung.

Klicken Sie hier, um direkt zur App in Apples App-Store zu gelangen.

Minfo 03-2017

Symbolbasierte Wortschatz-App

Neu!

Quasselkiste 60 für PRiO

Die Quasselkiste ermöglicht die Nutzung eines iPads zur Unterstützten Kommunikation. Sie verfügt über eine feste Bildertastatur mit 60 Feldern und bietet Zugang zu einem umfangreichen Wortschatz, der einfach erweitert und angepasst werden kann.

PRD auf dem UK-Kongress in Dortmund

Minfobild03

Schon mit dem letzten Minfo haben wir Sie eingeladen, uns auf dem UK-Kongress in Dortmund zu besuchen. Mit dieser Ausgabe tun wir das ein zweites Mal, weil wir uns mit vielen neuen Produkten, einem neuen Katalog und bestem Beratungsservice auf Ihren Besuch freuen!

Der UK-Kongress findet vom 16. – 18. November 2017 in der Dortmunder Westfalenhalle statt. Die Ausstellung findet am 17. und 18. November statt und kann auch ohne gültiges Konferenzticket besucht werden.

Mehr Informationen: www.uk-kongress.de

Minfo 03-2017

Messen & Tagungen

Lernen Sie uns besser kennen!

Sie wollen unsere Produkte mal anfassen und genauer betrachten? Kein Problem. Besuchen Sie uns doch einfach auf einer der vielen tollen Messen!

Xtreme ™ Case für Accent 800 und Accent 1000 erhältlich

Minfobild03

Damit die dynamischen Talker-Modelle Accent 800 und Accent 1000 besonders gut geschützt sind, haben wir dafür eine Schutzhülle entwickelt, die härtesten Bedingungen standhält und das Gerät optimal gegen Stürze schützt.

Minfo 03-2017

Zubehör

Neu!

Xtreme ™ Case für den Accent 1000

Um die Geräte Accent 1000 oder Accent 800 (zweite Generation) besonders gut zu schützen, haben wir dafür eine Schutzhülle entwickelt, die härtesten Bedingungen standhält und das Gerät optimal gegen Stürze schützt.

Zubehör

Neu!

Xtreme ™ Case für den Accent 1000-20

Um die Geräte Accent 1000 (erste und zweite Generation) oder Accent 800 (zweite Generation) besonders gut zu schützen, haben wir dafür eine Schutzhülle entwickelt, die härtesten Bedingungen standhält und das Gerät optimal gegen Stürze schützt.

Zubehör

Neu!

Xtreme ™ Case für den Accent 800-20

Um die Geräte Accent 1000 (erste und zweite Generation) oder Accent 800 (zweite Generation) besonders gut zu schützen, haben wir dafür eine Schutzhülle entwickelt, die härtesten Bedingungen standhält und das Gerät optimal gegen Stürze schützt.

Nutzen der Sprachdatenanalyse RealizeLanguage in der Logopädie

Minfobild03

Wie erfolgreich das Online-Tool RealizeLanguage eingesetzt werden kann, beschreibt uns Marina Kinkel von Logolux. Einer Praxisgemeinschaft für Logopädie in Gevelsberg:

In unserer Praxisgemeinschaft für Logopädie begleiten wir derzeit vier Patienten 1x wöchentlich für 45 Minuten im Kindes-, Jugend – und Erwachsenenalter, die erst kürzlich bzw. seit Jahren mit einem Talker  versorgt sind.

Nach Erstversorgung gilt es, mit dem Patienten und der Unterstützung der Eltern das vorhandene Standardvokabular kennenzulernen, zu festigen, pragmatisch – kommunikativ zu erarbeiten und zu stabilisieren.
Zu Beginn gestaltet sich die Vorgehensweise noch sehr übersichtlich, mit der Zeit verliert sich jedoch leicht die gezielte logopädische Intervention im Sprachdschungel.

Hinzu kommen:

  • ein geringes Zeitfenster im Rahmen der ärztlichen Verordnung für  interdisziplinäre, regelmäßige Kontakte
  • evtl. vom Arzt angeordnete Therapiepausen
  • Sprachbarrieren innerhalb der Familie und auch im Austausch mit weiteren Bezugspersonen (Therapeuten u. a.)

Seit einem Jahr arbeiten wir mit RealizeLanguage und können anhand dieser Software

  • das Interessengebiet des Patienten anhand des individuellen Zielvokabulars erkennen und als Motivator einsetzen
  • Themenschwerpunkte anhand des Zielvokabulars anderer Institutionen (z.B. Schule) erkennen
  • diese Ankerwörter zum Aufbau grammatischer Strukturen nutzen
  • die Sprachkompetenz genau erfassen und entsprechend z. B. detaillierte Verlaufsberichte für die Ärzte erstellen
  • je nach Nutzungsdauer Schwierigkeiten im Umgang mit dem Gerät auch im sozialen Umfeld erkennen und entsprechend intervenieren
  • den Ehrgeiz der Patienten wecken, um ihren Wortschatz von Woche zu Woche zu erweitern, damit die bunten Balken immer länger werden
  • den  Transfer therapeutischer Inhalte beobachten
  • den Sprachentwicklungsverlauf der Kinder für die Eltern  visualisieren
  • die Eltern zur Mitarbeit motivieren und somit auch Therapiepausen gezielt nutzen.

Wie wichtig effiziente Vorgehensweise in der Logopädie ist, zeigte der Bericht einer Mutter, deren Tochter seit über einem Jahrzehnt alternativ mit Standardphrasen- und sätzen kommuniziert. Zitat: „Mich hat´s aus den Socken gehauen. Meine Tochter kann sich erinnern. Sie kannte den Weg, den wir schon lange nicht mehr gefahren sind, ganz genau.“

Die Gedächtnisleistung war auch nie ein Problem, eher die Fähigkeit, adäquat Gedanken zu kommunizieren.

Und diese Patientin sagt jetzt auch klipp und klar, wo sie gerne spazieren gehen würde.

Mehr Informationen über RealizeLanguage erhalten Sie hier.

 

Minfo 03-2017

Zentrale Terminvergabe von PRD jetzt auch per WhatsApp erreichbar

Minfobild03
Möchten Sie schnell einen Termin bestätigen, haben Sie eine Rückrufbitte oder ein ähnliches Anliegen, welches man mit einer Kurzmitteilung schnell klären kann? Kein Problem! Unsere Mitarbeiterinnen Tanja Schmidt und Anja Müller von der „Zentralen Terminvergabe“  sind jetzt auch über WhatsApp erreichbar. Schreiben Sie Ihre Nachricht einfach an die folgende Nummer: 0561 -78 55 917.

Minfo 03-2017

Prentke Romich auf dem UK-Kongress in Dortmund

Minfobild03

„UK spricht viele Sprachen.“ Das ist der Titel des größten Fachkongresses für Unterstützte Kommunikation im deutschsprachigen Raum, den die Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. vom 16. – 18. November 2017 in der Dortmunder Westfalenhalle veranstaltet.

Wie immer werden auch wir wieder dort sein, um Ihnen unsere etablierten Produkte und alle Neuheiten vorzustellen. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch an unserem Stand im Kongresszentrum.

Mehr Informationen: www.uk-kongress.de

Minfo 03-2017

Messen & Tagungen

Lernen Sie uns besser kennen!

Sie wollen unsere Produkte mal anfassen und genauer betrachten? Kein Problem. Besuchen Sie uns doch einfach auf einer der vielen tollen Messen!

Neu: Die dynamischen Talker PRiO 10 und PRiO 8 auf iPad-Basis

Minfobild03

 

 

Schon seit Jahren hat sich das iPad als vielseitiges therapeutisches Hilfsmittel in der UK etabliert. Einige Apps ermöglichen auch eine Nutzung des iPads als einfache Kommunikationshilfe.

Mit der PRD-App „Quasselkiste“ bietet PRD nun ein eigenes Wortschatzprogramm für das iPad an und mit der PRiO-Schutzhülle ein passendes Gehäuse. Wie bei allen Kommunikationshilfen von PRD ist auch bei der Quasselkiste auf dem PRiO eine effektive Kommunikation das Ziel der Versorgung. Das Wortschatzprogramm basiert auf dem erfolgreichen Minspeak-Anwendungsprogramm „Quasselkiste 60“, mit dem bereits viele Hundert Menschen in Deutschland erfolgreich kommunizieren.

Minfo 03-2017

Dynamischer Talker

Neu!

PRiO 8

Der PRiO 8 kommt in einem stylischen und praktischen Gehäuse daher, das das iPad schützt, über den eingebauten Verstärker hohe Wiedergabelautstärken ermöglicht und einen praktischen Tragegriff mitbringt. Der PRiO 8 das kleine iPad mit 7,9“-Display.

Dynamischer Talker

Neu!

PRiO 10

Der PRiO 10 kommt in einem stylischen und praktischen Gehäuse daher, das das iPad schützt, über den eingebauten Verstärker hohe Wiedergabelautstärken ermöglicht und einen praktischen Tragegriff mitbringt. Der PRiO 10 verwendet das iPad mit 9,7“ Display.

Nutzer helfen Nutzern: neue WhatsApp-Gruppe „PRD-Talker-Forum“ gegründet

Minfobild03

Manche unserer Kunden sind Profis in eigener Sache und kennen sich exzellent mit unseren Geräten und Programmen aus! Wir möchten die Grundlage dafür schaffen, dass dieses Wissen geteilt werden kann. Benutzer, die noch nicht so versiert sind und Hilfe suchen, sind in diesem Forum natürlich auch herzlich willkommen!

Haben sie Fragen rund um unsere Produkte, an andere Nutzer, deren Umfeld und PRD-Mitarbeiter? Bieten Sie Lösungen, haben Sie tolle Ideen? Dann melden Sie sich doch hier bei unserer neuen Gruppe „PRD-Talker-Forum“ an: www.prentke-romich.de/whatsapp

Minfo 02-2017

Service

Information, Unterhaltung oder Fortbildung – worauf haben Sie Lust?

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht der Angebote, die wir für die Nutzer unserer Kommunikationshilfen, ihre Betreuer und Angehörigen bereit halten.

NovaChat & ChatFusion: Software 2.7.0 erhältlich

Minfobild03


Die Version 2.7.0 enthält diverse Fehlerkorrekturen und die Kompatibilität für neue Hardware.

Wer noch eine Version 2.5 oder älter verwendet, sollte unbedingt updaten, denn seit  der Version 2.6 ist die Wortvorhersage des NovaChats bzw. des ChatFusions lernfähig. Dieses Feature werden Sie unbedingt verwenden wollen!

Das Wortvorhersagelexikon bietet 3 Arten des Lernens:

  • Wörter, die Sie buchstabenweise eintippen, werden automatisch gelernt.
  • Wörter können manuell in das Wortvorhersagelexikon eingeben werden.
  • Wörter können in Form einer Textdatei importiert werden.
  • Gelernte Wörter werden vorrangig vorgeschlagen, d.h. sie erscheinen zuerst in den Vorschlagsfeldern.

Internet-Update

Sie können das Update ganz einfach per Internet einspielen. Stellen Sie sicher, dass Ihr NovaChat bzw. ChatFusion eine Internetverbindung hat, und öffnen Sie dann das Menü „Hilfe“. Wählen Sie die Option „Suche nach Updates“ und dort die Option „Jetzt auf Updates prüfen“. Je nach der aktuell auf Ihrem NovaChat bzw. ChatFusion vorhandenen Software planen Sie ½ bis 2 Stunden für das Update ein!

USB-Update

Wenn Sie kein W-LAN haben, können Sie das Update auch durchführen, indem Sie eine oder mehrere Update-Datei(en) mit dem PC herunterladen. Kopieren Sie jede Update-Datei nach dem Download in das Verzeichnis „\ChatPC\update“ auf dem Tablet. Trennen Sie dann das NovaChat-Gerät vom Computer, indem Sie das USB-Kabel abziehen. Schließen Sie das Netzteil an das NovaChat-Gerät an. Das Update startet automatisch.

Minfo 02-2017

Downloads

Talker-Emulationen und Updates

Hier finden Sie Dateien, um Ihre Software auf den neusten Stand zu bringen.