Aktuelles




Webinar: Von Modeling zum Sprachmodell

Selma ist elf Jahre alt. Sie ist an allem interessiert und ungemein fleißig. Aufgrund einer Cerebralparese kann sie nicht verständlich sprechen. Sie wird mit ihrem Talker, einem Accent 1400 mit Augensteuerung, immer selbständiger. Seit sechs Jahren benutzt sie das Wortschatzprogramm Quasselkiste 60.

In diesem Webinar besprechen wir ihr Sprachentwickung aus der Sicht des Sprachmodells von Willem Levelt.

Webinar

Mittwoch: 24.10.18, 20:00 – 21:00 Uhr

Anmeldung hier: Von Modeling zum Sprachmodell



Webinar: Was denkt der Maulwurf?

Bruni und Paul werden in diesem Webinar besprechen, wie der moderne Klassiker „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ gemeinsam mit einem Kind gelesen werden kann.

Wir erzählen nicht nur die Geschichte sondern fragen u.a. „Was denkt der Maulwurf?“ und zeigen, wie solche Fragen dabei helfen, mit dem Kind ein Gespräch über die Geschichte zu führen.

Referenten: Bruni Petersen und Paul Andres

Webinar

Mittwoch: 24.10.18, 20:00 – 21:00 Uhr

Anmeldung hier: Was denkt der Maulwurf?



Themenabend-UK

Unterstützte Kommunikation unter der Lupe!

In diesem Jahr beginnt „Themenabend-UK“ am 12. November.
Die Anmeldung hat schon begonnen und neue Mitglieder sind willkommen.

So läuft Themenabend-UK ab:
In einer Online-Gesprächsrunde werden interessante, UK-relevante Artikel mit anderen Fachleuten diskutiert.

Es bereiten pro Termin zwei Mitglieder der Runde jeweils einen Artikel vor, den sie mit anderen besprechen möchten. Teilnehmer können sich jederzeit bei der Moderatorin melden, so entsteht erfahrungsgemäß eine lebendige Diskussion.

Sollten Sie nicht nur mitdiskutieren, sondern einen Artikel vorstellen wollen (und so kostenlos teilnehmen), melden Sie sich bei uns.

Mögliche Themen sind:

1. Klassifizierungs-Skala für Blickbewegungen (Zeigeblick)
2. Out of time -Das Zusammenspiel von Zeit und UK
3. Sprache Lernen. Das Konzept von Paul Nation u.v.m.

Die Teilnehmer können Video-Mitschnitte der Veranstaltungen im Internet abrufen.

Das Angebot kostet für alle vier Termine 50 Euro. Bei Anmeldung erhalten Sie per email eine Rechnung. Nach der Zahlung bekommen Sie technische Informationen & einen Freischaltcode für sämtliche Termine.

Webinar

Mo, 12. Nov 2019, 20:00 – 21:30
Mo, 14. Jan 2019, 20:00 – 21:30
Mo, 18. Feb 2019, 20:00 – 21:30
Mo, 8. Apr 2019, 20:00 – 21:30

Anmeldung hier: Themenabend-UK

PRD-Idee des Monats September 2018

toll – doof

Ich erzähle dir von mir

Mit unserer Bastelidee wird das gegenseitige Kennenlernen in einer neuen Kindergartengruppe oder einer neuen Schulklasse erleichtert. Wer findet denn Schwimmen „toll“ und wer „doof“? Wer findet Musik hören „langweilig“ und wer „gut“? Im ersten Teil der Aktivität gestaltet jeder Teilnehmer seinen eigenen Vorstellungsbogen. Im zweiten Teil kann dieser den anderen vorgestellt werden.

Diese PRD-Produkte können eingesetzt werden:

  • MINSPEAK®-Anwendungsprogramme Quasselkiste 45, Quasselkiste 60 oder Wortstrategie 84
  • Anwendungsprogramme LoGoFoXX 50 oder LoGoFoXX 60
  • SuperTalker, GoTalk9+ oder GoTalk20+
  • 1 oder 2 sprechende Tasten (z.B. BIGmack oder Step-by-Step)

Das gehört zur Vorbereitung:

  • Drucken Sie für jeden Teilnehmer je nach verwendetem Gerät bzw. Wortschatzprogramm die Bastelvorlage und die dazugehörigen Symbole bzw. die Wortkarten mit den Sequenzen zum Ausschneiden aus.
  • Zur Benutzung des SuperTalkers bzw. GoTalks verwenden Sie zusätzlich das beigefügte Deckblatt. Besprechen Sie das Gerät gemäß den Vorschlägen.
  • Beim Einsatz sprechender Tasten kennzeichnen Sie die Geräte zusätzlich mit Symbolen und nehmen die entsprechenden Aussagen auf.

Jetzt kann es losgehen!

  • Gestalten Sie gemeinsam mit dem Benutzer den Bastelbogen. Nutzen Sie dafür die ausgeschnittenen Symbole und die Wortkarten und ergänzen Sie die vorgegebenen Sätze. Lassen Sie den Benutzer entscheiden bzw. kommentieren, wie er die entsprechenden Tätigkeiten findet.
  • In der darauffolgenden Runde kann sich jeder selbst vorstellen und von seinen Vorlieben und Abneigungen erzählen.

So kann es weitergehen:

Vermitteln Sie den Einsatz der Wörter „toll“ und „doof“ auch in anderen Spiel- und Alltagssituationen. Weitere Ideen finden Sie in der Datei „Zielwörter und Kurzideen“.

 

Laden Sie sich bei Bedarf die Beschreibung für die PRD-Idee des Monats hier zum Ausdrucken auf Ihren Computer.

 

 

 

Der neue PRD-Katalog 2019 ist da

Minfobild03

Nachdem unser Katalog im letzten Jahr grundsätzlich überarbeitet und mit einem neuen Layout versehen worden ist, haben wir uns in diesem Jahr darauf konzentriert, die Beschreibungen der Wortschatzprogramme für Sie übersichtlicher und vergleichbarer zu gestalten. Einsatzbereiche, Entwicklungsmöglichkeiten und Unterschiede unserer Vokabulare werden nun im Schwerpunkt ganz am Anfang des Kataloges ausführlich dargestellt.

Darüber hinaus finden Sie auf den fast 100 Seiten wie gewohnt Informationen über alle unsere lieferbaren Produkte, didaktische Materialien und Zubehör. Und natürlich haben wir auch im aktuellen Katalog wieder alle Ansprechpartner und Berater mit ihren Kontaktdaten für Sie aufgelistet.

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Exemplar unter info@prentke-romich.de oder laden Sie sich hier ein Bildschirm-PDF auf Ihren Computer.

Alle im Katalog beschriebenen Produkte finden Sie auch in unserem Online-Shop.

Minfo 04-2018

Marketing

Michael Homburg

Tel. 0561 785 59 31



RehaCare 2018 – Besuchen Sie uns in Halle 5, Stand E12

Die RehaCare ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Sie findet 2018 vom 26. bis 29. September in Düsseldorf statt.

Auch Prentke Romich wird seine Produkte an einem Stand den Besuchern präsentieren.

Seien auch Sie dabei!

Eintrittsgutscheine erhalten Sie per Mail  unter info@prentke-romich.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Messen & Tagungen

Lernen Sie uns besser kennen!

Sie wollen unsere Produkte mal anfassen und genauer betrachten? Kein Problem. Besuchen Sie uns doch einfach auf einer der vielen tollen Messen!



Der Weg zum Hilfsmittel von PRD: Gut beraten, gut betreut!

Schritt 1: Kontaktaufnahme

Sie kennen jemanden, der nicht oder nur sehr schwer verständlich spricht und möchten wissen, welche Kommunikationshilfe den Betroffenen am besten unterstützen kann?

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen kostenlosen Besuchstermin unter 0561 78 559-18.

Schritt 2: Beratung

Wir kommen zu Ihnen und probieren mit der betroffenen Person verschiedene Hilfsmittel aus. Unseren interaktiven „Fragebogen zur Vorbereitung einer Beratung“ finden Sie hier! Bitte öffnen Sie ihn zum Ausfüllen im Acrobat Reader.

Gemeinsam überlegen und entscheiden wir, welches Hilfsmittel am besten geeignet ist und klären die Details der Ausstattung (Gerät, Wortschatzprogramm, Bedienungsmethode, Befestigungsmodalitäten usw.).

Schritt 3: Beantragung

Unsere Kommunikationsgeräte sind Hilfsmittel im Sinne von § 33 SGB V, für die bei der Krankenkasse eine Kostenübernahme beantragt werden kann. Dazu muss das Gerät vom Arzt verordnet werden.

Eine pädagogische oder therapeutische Stellungnahme hilft der Krankenkasse, den individuellen Bedarf der Hilfsmittelversorgung zu erkennen und die begründen das ausgewählte System.

Wir sammeln alle Unterlagen und übermitteln sie zusammen mit einem Kostenvoranschlag an die Krankenkasse. Bei Bedarf unterstützen wir Sie während des Antragsverfahrens mit Tipps und Argumentationshilfen.

Schritt 4: Versorgung

Das Gerät wird geliefert. Um das Kennenlernen des Talkers und die Orientierung im Wortschatzprogramm zu erleichtern, findet in der Regel eine Vorort-Einweisung statt, an der verschiedene Personen aus dem Versorgungsteam (z. B. Familienmitglieder, Lehrer, Therapeuten, Betreuer aus dem Umfeld des Talkernutzers) teilnehmen sollten.

Schritt 5: Service

Natürlich sind wir auch nach der Einweisung bei allen Fragen rund um den Talker für Sie da. Sprechen Sie entweder persönlich mit der Technikhotline oder Ihrem Berater, oder nutzen Sie die zahlreichen Serviceangebote auf unserer Homepage (z. B. Lernvideos, Online-Fortbildungen, Didaktische Materialien).

Hilfsmittelbeantragung

Nützliche Hinweise zum Antragsverfahren

Hier haben wir einige interessante Informationen für Sie zusammengestellt.

Über uns

10 gute Gründe für Kommunikationshilfen von PRD

Erfahren Sie hier, was Prentke Romich Deutschland so besonders macht, und welche Vorteile für Sie damit verbunden sind.

Update der „Quasselkiste“-App erhältlich

Die „Quasselkiste“-App hat ihr erstes Update bekommen.

Neben einigen Bugfixes und neuen Funktionen (u.a. kann jetzt die iOS-Symbolleiste in der App permanent ausgeblendet werden) sind ab sofort die Metacom-Symbole als In-App-Kauf erhältlich.

Die Symbolsammlung entspricht der aktuellen Version 8 (über 10.000 Symbole) und kostet 54,99 €.

Zum Erwerb öffnen Sie den Upgrade-Store über
MENÜ > BIBLIOTHEK > MENÜ > UPGRADE-STORE
und wählen Sie Metacom aus.

Die „Quasselkiste“-App kann kostenlos im App Store aktualisiert werden.

Symbolbasierte Wortschatz-App

Neu!

Quasselkiste 60 für PRiO

Die Quasselkiste ermöglicht die Nutzung eines iPads zur Unterstützten Kommunikation. Sie verfügt über eine feste Bildertastatur mit 60 Feldern und bietet Zugang zu einem umfangreichen Wortschatz, der einfach erweitert und angepasst werden kann.

Quasselkiste Lite

Neu bei iTunes erhältlich ist unsere App „Quasselkiste Lite“, eine nicht-sprechende Version der bekannten „Quasselkiste“-App.

Die „Quasselkiste Lite“ ist primär gedacht für Betreuer von Nutzern der Vollversion. Die App ermöglicht den Import und Export sowie das Bearbeiten von Quasselkiste-App-Vokabularen. Nach dem Bearbeiten kann das Vokabular einfach wieder zurück auf das Gerät des Nutzers kopiert werden (z.B. mittels AirDrop).

Eine weitere Möglichkeit der Lite-App ist das Erproben der Vollversion vor einem Kauf.

Die „Quasselkiste Lite“-App kostet 9,99 € und ist im Apple App Store erhältlich.

Symbolbasierte Wortschatz-App

Neu!

Quasselkiste 60 für PRiO

Die Quasselkiste ermöglicht die Nutzung eines iPads zur Unterstützten Kommunikation. Sie verfügt über eine feste Bildertastatur mit 60 Feldern und bietet Zugang zu einem umfangreichen Wortschatz, der einfach erweitert und angepasst werden kann.

Accent: Metacom8-Update erhältlich

Mit dem am 20.06.2018 erschienenen NuVoice-Update verfügen alle Accent-Geräte, auf denen die Metacom-Symbole freigeschaltet sind, über den aktuellen Stand (über 10.000 Symbole) dieser Symbolsammlung.

Zur Durchführung des Updates öffnen Sie die Toolbox, wählen Sie MENÜ SYSTEM, wählen Sie das Menü Software-Update und anschließend die Option Internet-Update.

Weiterhin enthalten in diesem Update sind die neuesten Versionen der 3 Wortschatzprogramme Quasselkiste 45 (v2.1), Quasselkiste 60 (v2.1) und Wortstrategie 84 (v2.1).