PRD – weltweit vernetzt und engagiert

Wir stehen national und international in engem Kontakt und intensivem Austausch mit vielen Firmen und Vereinen, die sich für Unterstützte Kommunikation einsetzen.

Prentke Romich Company und Saltillo

Wir sind stolz, Teil der weltweit operierenden Pentke Romich Gruppe zu sein, dem weltweit ältesten Hersteller von UK-Hilfsmitteln! Bereits 1966 gründeten Barry Romich und Ed Prentke die Prentke Romich Company. Inzwischen gibt es Tochterfirmen in Großbritannien, Deutschland, Australien und Kanada.

Die Accent-Geräte werden von PRC entwickelt und produziert, die NovaChats von Saltillo. In beiden Fällen sind wir ganz dicht dran am Entwicklungsprozess und sorgen dafür, dass Ihre Wünsche und Anregungen aufgenommen und umgesetzt werden.

RehaServiceRimgaLaplogo

Reha-Service-Ring

Zum Reha-Service-Ring gehören ca. 350 Reha- und Sanitätsfachbetriebe an über 1200 Standorten in ganz Deutschland. Der Reha-Service-Ring arbeitet seit über 20 Jahren erfolgreich am Markt und ist eine der stärksten Gemeinschaften in der Hilfsmittel-Branche.

rehakindlogo

rehaKind e. v.

rehaKIND e.V. macht sich stark für behinderte und chronisch kranke Kinder und deren Eltern. Wir vertreten engagiert deren Interessen bei der Hilfsmittelvorsorgung. rehaKIND bindet als machtvolles und neutrales Netzwerk ALLE Beteiligten ein; das macht den Verein so einzigartig.

Kinderreha ist kein Luxus!
Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf individuelle, hochwertige Hilfsmittel, die eine aktive Teilhabe am Leben ermöglichen statt zu „behindern“. Die Qualität einer Versorgung darf nicht dem Kostendruck und Wettbewerbsgedanken im Gesundheitswesen geopfert werden.
In einem Alltag voller Herausforderungen bietet rehaKIND unkompliziert erste Hilfe für Betroffene, schult das professionelle Umfeld, sensibilisiert die Politik und Kostenträger und erarbeitet mit allen Beteiligten Lösungen und Konzepte für langfristig gute Versorgungen.

Prentke Romich Deutschland ist seit vielen Jahren dabei!

 Bundesfachverband Elektronische Hilfsmittel für Behinderte e.V.

Der Bundesfachverband Elektronische Hilfsmittel für Behinderte e.V.  ist der anerkannte Fachverband der Anbieter und Hersteller elektronischer Hilfsmittel für Menschen mit Behinderung. Er hat zum Ziel, die Qualität der Versorgung behinderter Menschen mit elektronischen Hilfsmitteln zu sichern und ist Ansprech- und Verhandlungspartner für Kostenträger, Politik und weitere Verbände. PRD ist Gründungsmitglied beim BEH e.V.

Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Die Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. fördert Kommunikationsmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich nicht oder nicht zufriedenstellend über die Lautsprache mitteilen können. PRD gehörte 1990 zu den Gründungsmitgliedern des deutschsprachigen Verbandes isaac-Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. und ist seitdem auf allen bundesweiten Fachtagungen des Vereins mit Workshops und Fachvorträgen dabei.