AssistX Mobil Set plus V1.10

Drahtloses Haus- und Pflegerufsystem

Dieser Artikel ist nicht über den Webshop erhältlich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Telefonisch unter: 0561 785 59-0 oder per Mail: shop@prentke-romich.de.

 

Artikelnummer: ASSISTXMSPV11 Kategorie:

AssistX Mobil ist ein sicheres, flexibles, funkbasiertes Rufsystem für Intensivpflege zu Hause, in Wohngruppen, Heimen und Kliniken. Zur Rufauslösung können unterschiedlichste Sensoren und Taster, aber auch Kommunikationshilfsmittel und medizinische Geräte verwendet werden. Über unsere Accents kann das Rufsystem über Infrarot-Signale ausgelöst werden. Dafür können Sie bspw. eine Taste auf der Kommunikationsoberfläche mit dem Begriff Notruf kennzeichnen. Diese Taste schickt einen Infrarot-Befehl an den Sender des AssistX Mobil Rufsystems. Der Sender leitet den Befehl dann an den Empfänger weiter. Eine Nutzer*in kann so z. B. Angehörige oder Pflegepersonal über Hilfebedarf informieren.

Bitte beachten Sie, dass wir das AssistX Mobil nur für die Nutzung mit den bei PRD erhältlichen Kommunikationshilfen anbieten.

 

Sicherheit

AssistX Mobil ist besonders sicher: Die Sender und Empfänger funken auf einer speziellen Frequenz und erfüllen weitgehend die Anforderung der deutschen Norm DIN VDE 0834. Jeder Ruf wird quittiert und kann nicht verloren gehen. Laufende Überwachung der Akku-Zustände und der Reichweite garantieren eine einwandfreie Funktion. Auch das Abziehen eines Kabels oder andere Veränderungen lösen Alarm aus. Alle Vorgänge können optimal protokolliert werden.

 

Alltagstauglichkeit

Im Alltag kann es hoch hergehen. Da muss das Laden der Akkus, die Montage und die Verbindung mit anderen Geräten ganz einfach sein. In der Praxis bewährtes Zubehör ist der Schlüssel für problemlosen Betrieb.

 

Assistive Rufauslösung

Beliebige Sensoren oder Taster können über den AssistX Port angeschlossen werden. Speziell aus dem AssistX-Programm sind Akustik-, Näherungs- und Saug-Blas-Sensoren oder weitere Hilfsmittel als Auslöser nutzbar, auch externe Geräte mit einem Rufausgang, z.B. Beatmungsgeräte und Pulsoximeter. AssistX Mobil ist für jeden Bedarf individuell anpassbar.

 

Der AssistX Mobil-Sender verfügt über eine Infrarot-Sensor und kann direkt von Kommunikations- oder Umfeldsteuergeräten angesteuert werden.

Optionale Repeater vergrößern die Reichweite in weitläufigen Objekten.

  • Sichere kabellose Rufanlage basierend auf DIN VDE 0834
  • Social Alarm Frequenz
  • Sender ist mit einem AssistX Port und einem IR-Sensor ausgestattet
  • Akku- und Funktionsüberwachung des Senders
  • Reichweitenüberwachung
  • Rückmeldung durch Beruhigungslampenfunktion
  • Optische, akustische und Vibrations-Signalisierung, einstellbar
  • Bis zu 32 Sender können mit mehreren Empfängern gekoppelt werden
  • Jedem Sender ist individuell ein Name zuordenbar
  • Akku-Laufzeit (nutzungsabhängig): 24 – 72 h (Sender), 10 – 24 h (Empfänger)
  • Empfänger über Displaymenü oder PC konfigurierbar
  • Reichweite: 30 – 350 m (typisch im Haus: 80 m)
  • Repeater für sehr große Reichweiten erhältlich
  • Maße: 65 x 119 x 26,5 mm (Sender/Empfänger)
  • Gewicht: 110 g (Sender), 130 g (Empfänger)
  • AssistX Mobil Sender
  • AssistX Mobil Empfänger
  • AssistX Mobil Dock
  • AssistX Mobil S-Charger
  • QuickStart Guide
  • Gebrauchsanweisung

Ausführung: Accent 1400 MINSPEAK®

HMV-Nr. 16.99.04.2003

Ausführung: Accent 1400 MINSPEAK®

Dieses Modell bietet mit MINSPEAK® Vokabular, Seiten und Schrift alle 3 Kodierungsstrategien. Leistungsfähige Funktionen wie Vokabularmanagement und Wortsuche sind ebenso vorhanden wie ein Kernvokabularbereich und Dialeisten.

Enthaltene Wortschatzprogramme

MINSPEAK® Programme

Symbolbasierte Anwendungsprogramme (benötigt METACOM)

Schriftorientierte Anwendungsprogramme

Für individuelle Ergänzungen stehen der Kernvokabularbereich, die Dialeisten und Themenseiten zur Verfügung.

 

Ausführung: Accent 1400 Seiten

HMV-Nr. 16.99.04.1006

Ausführung: Accent 1400 Seiten

Dieses Modell für seitenorientierte Vokabulare verfügt über Wortvorhersage und Textbausteine zur Beschleunigung der Kommunikationsgeschwindigkeit von Benutzern, die primär über Schriftsprache kommunizieren. Zur Gestaltung von Tasten können Fotos gemacht und Bilder importiert werden. Optional sind die Symbolsätze METACOM und PCS erhältlich.

Enthaltene Wortschatzprogramme

Symbolbasierte Anwendungsprogramme (benötigt METACOM)

Schriftorientierte Anwendungsprogramme

Für individuelle Ergänzungen stehen der Kernvokabularbereich, die Dialeisten und Themenseiten zur Verfügung.