Weitere PRD-Geräte im Hilfsmittelverzeichnis

Minfobild03

Das Hilfsmittelverzeichnis (HMV) enthält Hilfsmittel, deren Kosten von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in Deutschland übernommen werden. Es handelt sich nicht um eine Positivliste, d. h. auch nicht gelistete Hilfsmittel können von der GKV finanziert werden, wenn sie den Anforderungen und Qualitätsstandards der jeweilgen Produktgruppe entsprechen.

Hilfsmittel zur Kommunikation sind in der Produktgruppe 16 aufgeführt. Der für Erstellung und Fortschreibung des HMV verantwortliche GKV-Spitzenverband hat 2015 mit der Produktgruppe 16.99.10. „Kommunikationshilfen auf Smartphone- und Tablet-Basis“ eine neue Produktgruppe geschaffen. Sofern sie die Anforderungen an Hilfsmittel erfüllen sowie als Medizinprodukt zertifiziert sind, werden seitdem Produkte auf Basis konventioneller Tablet-Computer und Smartphones als Hilfsmittel aufgenommen.

Die neu geschaffene Produktart enthält folgenden Produktkategorien:

  • 16.99.10.0 NN-Kommunikationshilfe, schriftbasiert auf Tablet-Basis mit Augensteuerung
  • 16.99.10.1 NN-Kommunikationshilfe, symbolbasiert auf Tablet-Basis
  • 16.99.10.2 NN-Kommunikationshilfe, schriftbasiert auf Tablet-Basis
  • 16.99.10.3 NN-Kommunikationshilfe, symbol-/schriftbasiert auf Tablet-Basis
  • 16.99.10.4 NN-Kommunikationshilfe, symbolbasiert auf Tablet-Basis mit Augensteuerung
  • 16.99.10.6 NN-Kommunikationshilfe, symbolbasiert auf Smartphone-Basis

Unsere Kommunikationhilfen der NovaChat-Reihe sowie die erste Generation der Accent-Geräte fallen in diese Kategorie und wurden mit folgenden HMV-Nummern in das Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen:

Accent 1000

16.99.10.3007

Accent 1000 ABC

16.99.10.2004

Accent 1200

16.99.10.3008

Accent 1200 ABC

16.99.10.2005

NovaChat 5

16.99.10.3012

NovaChat 5 Plus

16.99.10.3010

NovaChat 7

16.99.10.3011

NovaChat 7 Plus

16.99.10.3014

NovaChat 10

16.99.10.3013

NovaChat 10 Plus

16.99.10.3009

Die aktuellen Accent-Geräte (Accent 800-20, Accent 1000-20, Accent 1400) basieren nicht mehr auf konventionellen Tabletcomputern, sondern stellen wieder Eigenentwicklungen dar. Eine Aufnahme in das Hilfsmittelverzeichnis in der Gruppe 16.99.04 („Geschlossene Anlagen mit Sprachausgabe und Sicht- und/oder Druckausgabe“) ist derzeit  beantragt. Sobald uns die Bescheide des GKV-Spitzenverbandes vorliegen, informieren wir Sie an dieser Stelle über die HMV-Nummern der aktuellen Geräte.

Eine Übersicht über in der PG 16 gelisteten Hilfsmittel finden Sie im Online-Hilfsmittelverzeichnis des GKV-Spitzenverbandes:

https://hilfsmittel.gkv-spitzenverband.de/produktartlisteZurPG_input.action?paramGruppeId=16

Bitte beachten Sie, dass es stets einige Wochen dauert, bis neu aufgenommene Hilfsmittel dort auch gelistet werden.

Minfo 02-2016

In 5 Schritten zum Hilfsmittel von PRD

Der Weg zum Hilfsmittel von PRD: Gut beraten, gut betreut!

Wie bekomme ich das Hilfsmittel, das am besten zu der betroffenen Person passt?