Autor: Michael Homburg




PRD-Idee des Monats Mai 2022

gut – toll – Mist

Alle Neune

Bei diesem Kegelspiel ist schon die Bastelei ein echter Spaß! Unsere Zielwörter und Materialien kommen dann vor allem bei dem gemeinsamen Wettspiel im Garten zum Einsatz! Wer wird Kegelmeister:in und trifft alle Neune?

Diese Materialien werden benötigt:

  • 9 Flaschen aus Plastik
  • Material zum Befüllen der Flaschen (Wasser, Linsen, Reis, Sand)
  • Ball

Diese PRD-Produkte können eingesetzt werden:

  • MINSPEAK® Anwendungsprogramme Quasselkiste 45/60 oder Wortstrategie 84
  • Anwendungsprogramme LoGoFoXX 32 oder LoGoFoXX 60
  • Anwendungsprogramme MetaTalk DE 5×9 oder MetaTalk DE 6×11
  • Wortschatz-App GoTalk Now
  • GoTalk9+ oder GoTalk20+
  • QuickTalker 12 oder QuickTalker 23
  • 1 oder 2 sprechende Tasten (z.B. BIGmack oder Step-by-Step)

Das gehört zur Vorbereitung:

  • Verwendet Ihr Talkerbenutzer ein Anwendungsprogramm, drucken Sie die Datei mit den Sequenzen des entsprechenden Programms aus.
  • Bei Nutzung des Anwendungsprogramms MetaTalk DE 5×9 speichern Sie bitte das Wort „Mist“ unter der vorgeschlagenen Sequenz ab.
  • Verwendet Ihr Benutzer die Wortschatz-App GoTalk Now, laden Sie die Vorlage “PRD-Idee Mai 2022” aus der Online Galerie oder hier herunter.
  • Zur Benutzung des GoTalks oder QuickTalkers verwenden Sie das beigefügte Deckblatt. Besprechen Sie das Gerät gemäß den Vorschlägen.
  • Beim Einsatz von sprechenden Tasten kennzeichnen Sie die Geräte mit den Symbolen und nehmen die entsprechenden Aussagen auf.

Jetzt kann es losgehen:

Das Kegelspiel kann bereits gemeinsam vorbereitet werden, indem die Plastikflaschen befüllt werden. Hier können Äußerungen, wie „mehr“, „genug“, „Halt!“, „schwer“ und „leicht“ eingesetzt werden. Oder sollen die Flaschen noch farbig angemalt oder beklebt werden? Seien Sie kreativ! Die vorgeschlagenen Zielwörter für das gemeinsame Basteln stehen heute allerdings nicht im Fokus unserer Idee und sind nicht in unseren aktuellen Materialien enthalten. Aber nutzen Sie doch unsere beliebten Werkzeuge „Schreiben mit Ikonen“ in der NuVoice-Emulation für die MINSPEAK® Anwendungsprogramme oder „Eingaben mitschneiden“ im Chat-Editor für die LoGoFoXX-Programme. Die Emulationen findet Sie hier.

  • Das Bekleben der Kegel mit den Kommentaren „gut“, „toll“ und „cool“ ist optional möglich.
  • Nun geht es ans Kegeln und ans Kommentieren! War der Wurf „gut“, „toll“ oder „Mist“? Oder sogar „voll gut“ oder „voll toll“? War der Ball „langsam“ oder „schnell“?

Natürlich können auch die umgeworfenen Kegel gezählt werden und vielleicht kann auch „nochmal“ ein Versuch gestartet werden.

So  kann es weitergehen!

Vermitteln Sie den Einsatz der Wörter „gut, „toll“ und „Mist“ auch in anderen Spiel- und Alltagssituationen. Weitere Ideen finden Sie in der Datei „Zielwörter und Kurzideen“.

 

Laden Sie sich bei Bedarf die Beschreibung für die PRD-Idee des Monats hier zum Ausdrucken auf Ihren Computer.

Beschreibung PRD-Idee Mai 2022

Die „PRD-Ideen des Monats“ sind ein kostenloser Service der Prentke Romich GmbH. Nutzung auf eigene Gefahr. Die Prentke Romich GmbH übernimmt keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die aus der Befolgung der hier gemachten Angaben resultieren könnten. Das Eintragen in den Newsletter erfolgt hier.

Video zu dieser Idee:

Accept cookies

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookie Einstellung um diesen Inhalt zu sehen.

Isabel Meier ist unsere neue Beraterin für das nördliche Rheinland-Pfalz und das südliche Nordrhein-Westfalen

Hallo aus Koblenz!

Ich heiße Isabel Meier und lebe in Koblenz. Seit Oktober 2021 bin ich als neue Beraterin für das nördliche Rheinland-Pfalz und südliche Nordrhein-Westfalen zuständig.

Während meiner langjährigen Tätigkeit als Ergotherapeutin in einem medizinischen Versorgungszentrum habe ich von sehr vielen Menschen mit schweren Mehrfachbehinderungen gelernt, wie frustrierend es sein kann, wenn Gedanken, Wünsche, Bedürfnisse und Fragen nicht verständlich mitgeteilt werden können.

Mein Ziel war immer die größtmögliche Selbstbestimmung meiner Patienten zu unterstützen. Die kreative und sehr wertvolle Welt der UK bot mir vielfältige Mittel, Menschen in ihren kommunikativen Möglichkeiten zu unterstützen und deren Persönlichkeitsentfaltung zu erleben.

Als Ihre Ansprechpartnerin bei PRD freue ich mich nun darauf, Ihre Fragen zu beantworten und individuelle Beratungsgespräche mit Ihnen führen zu dürfen. Mein Anspruch ist, die bestmögliche Versorgung mit einer Kommunikationshilfe für UK-Nutzer*innen zu realisieren.

 

 

Minfo 03-21

Beraterin

Isabel Meier

Ergotherapeutin

Rheinland-Pfalz & südliches Nordrhein-Westfalen
Zentrale Terminvergabe unter:
0561 785 59 18



Mit der Augensteuerung zocken auf dem Accent – Eyegazegames macht’s möglich

Neben Timocco und Look to Learn gibt es noch weitere coole Augensteuerungsspiele, die man auf einem Accent spielen kann. In dem folgenden Video zeigen wir euch, wie das auf dem Accent 1400 mit Empower geht.

 

Accept cookies

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookie Einstellung um diesen Inhalt zu sehen.

 

Wir nutzen hier die Spiele von EyeGazeGames. Auf der Seite gibt es eine große Auswahl an wirklich tollen Spielen, die man mit der Augensteuerung nutzen kann. In Empower haben wir eine Taste angelegt, die direkt den Browser mit der Website öffnet.

Dafür geht man in Empower folgenden Weg:

Menü – Editor – Bearbeiten – gewünschte Taste auswählen – Bei Bedarf Foto und Text hinzufügen –
Auf Navigation gehen – App starten – Browser auswählen – Gewünschte Adresse eingeben und mit Fertig und Sichern bestätigen.

Viel Erfolg beim Highscore-Knacken!

P.S. Wenn ihr noch weitere Augensteuerungsspiele kennt, schreibt uns gern.

Minfo 02-22

Dynamischer Talker

Accent 1400 mit Augensteuerung Look™14-30

Der Accent 1400 kann um die Augensteuerung Look™14-30 erweitert werden, die eine Steuerung ausschließlich mit den Augen ermöglicht. Viele Einstellungsoptionen erlauben das Anpassen an individuelle Bedürfnisse.



UK macht einfach tierisch Spaß!!!

PRD-Beraterin Maike Horend und ihre Stute Shania sind ein vertrautes Team, das Kinder in ihrer Kommunikationsentwicklung unterstützt und dabei viele Möglichkeiten der Unterstützen Kommunikation einsetzt.

Mal geht es mit Symbolen am Klettarm (der aus einer Teppichfliese besteht) darum, ob Shania SCHMUTZIG oder SAUBER ist, ob zuerst der HALS oder das BEIN geputzt wird oder ob Tim das ZUSAMMEN mit Maike oder ALLEIN schaffen will.

Wenn Shania dann liebevoll geputzt und vorbereitet ist, geht es für Tim auf ihren Rücken. Dort kann er mit Hilfe seiner Kommunikationshilfe entscheiden, ob Shania LANGSAM oder SCHNELL läuft. Auch auf die Kommandos LOS und HALT reagiert Shania zuverlässig.

Tim, der nur wenige Worte verständlich sprechen kann, erlebt, dass er in verschiedenen Situationen am und auf dem Pferd Einfluss nehmen kann. Dabei erfährt er eine hohe Selbstwirksamkeit, die ihn sehr stolz macht. Tim traut sich immer mehr und sammelt die Erfahrung, dass er durch Unterstützte Kommunikation ganz konkret seine Ideen umsetzen kann. Nach einigen Treffen gelingt es ihm bereits Mehrwortäußerungen zu bilden und seine Vorstellungen immer differenzierter mitzuteilen. So steigert sich das erste LOS zu einem ICH MÖCHTE – LOS – SCHNELL. So ein toller Erfolg!

Oben oder unten, drinnen oder draußen: Für UK finden wir überall ein Plätzchen!

Maike Horend ist nicht nur erfahrene Beraterin im Team von PRD, sondern auch angehende Reittherapeutin IPTh.

Minfo 02-22



PRD spendet für Menschen mit Behinderung in der Ukraine

Wir sind mit unseren Gedanken bei allen betroffenen Menschen im Kriegsgebiet und haben 1000 € an Handicap International gespendet.

Handicap International e.V. setzt sich weltweit für Menschen mit Behinderung ein – da, wo es am nötigsten gebraucht wird. Die Menschen in der Ukraine brauchen Hilfe; Menschen mit Behinderung ganz besonders.

Informieren Sie sich gerne über diese wichtige Arbeit unter: www.handicap-international.de

Minfo 01-22



REHAB 2022 – Besuchen Sie uns in Halle 3, Stand J14

Seit 1980 ist die REHAB Karlsruhe weltweit eine der größten und bedeutendsten Fachmessen für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion. Alle zwei Jahre kommen Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland nach Karlsruhe, um sich über aktuelle Trends der Rehatechnik Innovationen der Hilfsmittelindustrie und neue Therapiemöglichkeiten zu informieren sowie Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen.

Auch Prentke Romich wird seine Produkte vom 23.6. bis zum 25.6.22 den Besuchern präsentieren.

Seien auch Sie dabei!

Eintrittsgutscheine erhalten Sie per Mail  unter info@prentke-romich.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Messen & Tagungen

Lernen Sie uns besser kennen!

Sie wollen unsere Produkte mal anfassen und genauer betrachten? Kein Problem. Besuchen Sie uns doch einfach auf einer der vielen tollen Messen!



PRD-Idee des Monats März 2022

aus – schneiden

Gemüsegesicht

Wir stellen Gemüsegesichter her. Hierbei darf jeder selbst entscheiden, wie sein persönliches Gemüsegesicht aussehen soll.

Diese Materialien werden benötigt:

  • Gurke, Möhre, Paprika, Tomaten
  • Toastbrot
  • Schneidebrett, Messer, Sparschäler
  • Teller

Diese PRD-Produkte können eingesetzt werden:

  • MINSPEAK®-Anwendungsprogramme Quasselkiste 45/60 oder Wortstrategie 84
  • Anwendungsprogramme LoGoFoXX 32 oder LoGoFoXX 60
  • Anwendungsprogramme Metatalk DE 5×9 oder Metatalk DE 6×11
  • Wortschatz-App GoTalk Now
  • GoTalk9+ oder GoTalk20+
  • QuickTalker 12 oder QuickTalker 23
  • 1 sprechende Taste (z.B. Step-by-Step)

Das gehört zur Vorbereitung:

  • Verwendet Ihr Talkerbenutzer ein Anwendungsprogramm, drucken Sie die Datei mit den Sequenzen des entsprechenden Programms aus.
  • Bei Nutzung des Anwendungsprogramms Quasselkiste 45 speichern Sie bitte das Wort „schneiden“ unter der vorgeschlagenen Sequenz ab.
  • Verwendet Ihr Benutzer die Wortschatz-App GoTalk Now, laden Sie die Vorlage “PRD-Idee März 2022” aus der Online Galerie oder hier von unserer Homepage herunter.
  • Zur Benutzung des GoTalks oder QuickTalkers verwenden Sie das beigefügte Deckblatt. Besprechen Sie das Gerät gemäß den Vorschlägen.
  • Beim Einsatz einer sprechenden Taste kennzeichnen Sie das Gerät mit dem Symbol und nehmen die entsprechenden Aussagen schrittweise auf.

Jetzt kann es losgehen:

  • Jeder, der mitmacht, darf sein ganz persönliches Gemüsegesicht herstellen. Zeigen Sie dafür, welche Gemüsesorten zur Verfügung stehen.
  • Jeder entscheidet nun selbst, wie sein Gemüsegesicht aussehen soll, z.B. „Nase aus Paprika“ / „Mund aus Möhre“ / „Auge aus Tomate“ / „Haare aus Paprika“.
  • Je nach Benutzer kann zusätzlich entschieden werden, ob z.B. die „Haare lang“ oder „kurz“ sein sollen, ob „mehr Haare“ gebraucht werden oder schon „genug Haare“ da sind, ob die Nase, der Mund oder die Augen „groß“ oder „klein“ werden sollen.
  • Oder der Benutzer kann kommentieren, z.B. „Tomate schneiden“.
  • Bevor die Gemüsegesichter verspeist werden, sollte natürlich bestaunt werden, wie toll und individuell die verschiedenen Gesichter geworden sind.

So  kann es weitergehen!

Vermitteln Sie den Einsatz der Wörter „aus“ und „schneiden“ auch in anderen Spiel- und Alltagssituationen. Weitere Ideen finden Sie in der Datei „Zielwörter und Kurzideen“.

 

Laden Sie sich bei Bedarf die Beschreibung für die PRD-Idee des Monats hier zum Ausdrucken auf Ihren Computer.

Beschreibung PRD-Idee März 2022

Die „PRD-Ideen des Monats“ sind ein kostenloser Service der Prentke Romich GmbH. Nutzung auf eigene Gefahr. Die Prentke Romich GmbH übernimmt keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die aus der Befolgung der hier gemachten Angaben resultieren könnten. Das Eintragen in den Newsletter erfolgt hier.

Video zu dieser Idee:

Accept cookies

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookie Einstellung um diesen Inhalt zu sehen.



LIFEtool Lernprogramme wieder bei uns im Sortiment

Zum Jahresbeginn 2022 hat sich Prentke Romich Deutschland entschieden, die sonderpädagogischen Lernprogramme unserer Partnerfirma LIFEtool wieder als Download in unserem Shop anzubieten.

LIFEtool Software zeichnet sich durch vielfältige individuelle Adaptionsoptionen, ein nutzerorientiertes Feedback und umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten aus. In Kombination mit der optionalen Taster-Steuerung (Scanning) und dem Editor, der ein Hinzufügen persönlicher Materialien wie Fotos und Texte ermöglicht, sind einzigartige Lernprogramme im Angebot. Die Software ist kompatibel mit der Augensteuerung Look™ aus unserem Hause.

Der erfolgreiche Einsatz von Lernmaterialien ist wesentlich davon abhängig, wie Anwender:Innen die Inhalte in das eigene Erleben und Wahrnehmen einordnen können. Mit ihren unterschiedlichen Förderschwerpunkten leisten die LIFEtool Softwareprogramme hier einen wichtigen Beitrag.

Neben unseren bisherigen Angeboten Boardmaker, der METACOM Bildersammlung und den Timocco Augensteuerungsspielen, finden Sie die LIFEtool Lernprogramme hier. Viel Spaß beim Stöbern!

Minfo 01-22



BÄRENSTARK Ferienfreizeiten – für STARKE KINDER!

Diese 14-tägigen erlebnispädagogischen Ferienfreizeiten bietet die Carls Stiftung aus Königstein Kindern und Jugendlichen an, die mit einem behinderten oder chronisch schwer kranken Geschwisterkind aufwachsen. An diese Kinder werden hohe Anforderungen gestellt. Sie müssen mit ihren Wünschen und Bedürfnissen warten, bis sie an die Reihe kommen, müssen Einsicht und Verständnis zeigen und schon früh Verantwortung übernehmen. Es wird von ihnen eine Reife erwartet, die oft nicht altersgerecht ist. Hinzu kommt die Angst um ihr geliebtes Geschwisterkind.

Die BÄRENSTARK Ferienfreizeiten geben den Kindern den nötigen räumlichen Abstand von der Familie und genug Zeit, sich selbst zu entdecken und sich mit Gleichbetroffenen auszutauschen. Sie tanken neue Energie und stärken ihr Selbstvertrauen. Das gibt ihnen Kraft und die Möglichkeit, sich – wieder zurück im familiären Umfeld – zu behaupten und ihre individuelle Rolle in der Familie 
zu finden.

Begleitet werden die Kinder von ausgebildeten Erlebnispädagogen. Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausflügen, Spiel, Spaß und Abenteuern wartet auf sie. Besonders profitieren sie vom Austausch mit der Gruppe. Neu geschlossene Freundschaften bleiben oft über die Freizeiten hinaus bestehen.

Nähere Informationen über die BÄRENSTARK Kinder-Freizeit vom 14. August – 28. August 2022 in Fulda finden Sie hier:

Infobroschüre

 

 

 

Anmeldung

 

 

 

Zur Website der Carls Stiftung

Link

Minfo 01-22



PRD-Idee des Monats Januar 2022

ich bin – du bist – jetzt

Paare finden

Das bekannte und in fast jedem Haushalt vorhandene Merkspiel „Memory“ kann gut zum Kommentieren der gemeinsamen Handlungen genutzt werden.

Diese Materialien werden benötigt:

  • ein beliebiges Memory-Spiel

Diese PRD-Produkte können eingesetzt werden:

  • MINSPEAK®-Anwendungsprogramme Quasselkiste 45/60 oder Wortstrategie 84
  • Anwendungsprogramme LoGoFoXX 32 oder LoGoFoXX 60
  • Anwendungsprogramme MetaTalkDE 5×9 oder MetaTalkDE 6×11
  • Wortschatz-App GoTalk Now
  • GoTalk9+ oder GoTalk20+
  • QuickTalker 12 oder QuickTalker 23
  • 1-2 sprechende Tasten (z.B. Step-by-Step oder 2 BIGmacks)

Das gehört zur Vorbereitung:

  • Verwendet Ihr Talkerbenutzer ein Anwendungsprogramm, drucken Sie die Datei mit den Sequenzen des entsprechenden Programms aus.
  • Verwendet Ihr Benutzer die Wortschatz-App GoTalk Now, laden Sie die Vorlage „PRD-Idee Januar 2022“ aus der Online Galerie oder hier von unserer Homepage herunter.
  • Zur Benutzung des GoTalks oder QuickTalkers verwenden Sie das beigefügte Deckblatt. Besprechen Sie das Gerät gemäß den Vorschlägen.
  • Beim Einsatz sprechender Tasten kennzeichnen Sie die Geräte mit den Symbolen und nehmen die entsprechenden Aussagen auf.

Jetzt kann es losgehen:

  • Zunächst werden alle Kärtchen gemischt und verdeckt auf einem Tisch verteilt.
  • Wer darf anfangen? Und wer ist dran? Modellieren Sie die Zieläußerungen „ich bin“, „ich bin jetzt“ etc.
  • Jeder Mitspieler darf reihum zwei Kärtchen aufdecken. Passen die Karten nicht zusammen, werden die Karten an derselben Stelle belassen und wieder umgedreht. Kommentieren Sie die Aktivität beispielsweise mit „doof“, „Mist“ oder „passt nicht“.
  • Werden zwei gleiche Karten aufgedeckt, kann mit „passt zusammen“ kommentiert werden. Der Spieler hat diese Karten gewonnen und darf sie behalten. Wie „toll“!
  • Zusätzlich kommt der Spieler „nochmal“ zum Zug.
  • Das Spiel ist beendet, wenn alle Kartenpaare gefunden worden sind, und Sieger ist jener Spieler, der die meisten Pärchen gefunden hat. Wer hat „gewonnen“ und wer hat „verloren“?

So  kann es weitergehen!

Vermitteln Sie den Einsatz der Äußerungen „ich bin“, „du bist“ und „jetzt“ auch in anderen Spiel- und Alltagssituationen. Weitere Ideen finden Sie in der Datei „Zielwörter und Kurzideen“.

 

Laden Sie sich bei Bedarf die Beschreibung für die PRD-Idee des Monats hier zum Ausdrucken auf Ihren Computer.

Beschreibung PRD-Idee Januar 2022

Die „PRD-Ideen des Monats“ sind ein kostenloser Service der Prentke Romich GmbH. Nutzung auf eigene Gefahr. Die Prentke Romich GmbH übernimmt keine Haftung für Schäden irgendeiner Art, die aus der Befolgung der hier gemachten Angaben resultieren könnten. Das Eintragen in den Newsletter erfolgt hier.

Video zu dieser Idee:

Accept cookies

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookie Einstellung um diesen Inhalt zu sehen.