Webinare von Prentke Romich

Zusätzlich zu unseren Präsenzveranstaltungen (Konferenzen, Seminare und Workshops) bieten wir auch Internet-basierte Fortbildungen – sogenannte Webinare – an.

An den i.d.R. einstündigen und kostenfreien interaktiven Fortbildungen können Sie bequem vom PC oder Tablet aus teilnehmen.

Haben Sie Interesse an weiteren Fortbildungen oder Informationen über die UK-Welt? Dann melden Sie sich hier zu unseren Newslettern an!

Multimediale Fortbildung

Neu!

Online-Kurse

Für fundierte Einweisungen, die wir nach der Auslieferung durchführen, sind wir bereits bekannt. Um diesen guten Start noch weiter zu unterstützen, bieten wir hier weitere Online-Kurse, die Teilnehmer in ihrem eigenen Tempo weiter verfolgen können.

Webinar

Themenabend-UK

Unterstützte Kommunikation unter der Lupe! So läuft Themenabend-UK ab: In einer Online-Gesprächsrunde werden interessante, UK-relevante Artikel mit anderen Fachleuten diskutiert.

Der letzte Termin ist am:
Mo, 8. Apr 2019, 20:00 - 21:30

Webinar

Quasselkiste 60 - ein MINSPEAK® Programm

Mittwoch: 20.03.19, 16:00 Uhr
Das Anwendungsprogramm Quasselkiste 60 hat sich in den letzten Jahren zu einem Standardprogramm der Unterstützten Kommunikation entwickelt.

Webinar

Kernvokabular und mehr im UK-Alltag mit PRD-Zielwortschatz

Donnerstag: 21.03.19, 20:00 Uhr
Von Anfang an war das sogenannte Kernvokabular die Grundlage aller MINSPEAK® Anwendungsprogramme. Schon Anfang der 90er Jahre haben wir uns bei der Entwicklung der ersten Deutschen Wortstrategie an einer Worthäufigkeitsliste (Kernvokabular) orientiert.

Webinar

Interaktives Lesen: Ein Apfel ist ein komischer Pfirsich

Mittwoch: 10.04.19, 20:00 Uhr
Wie spricht man mit Kindern über UK? Anhand des Cornelsen-Leseprojektes „Ein Apfel ist ein komischer Pfirsich“ werden wir gemeinsam mit Ihnen Ideen rund um diese grundlegende Frage besprechen und ausprobieren.

Webinar

RehaFoXX: Teilhabe verbessern und Kommunikation erleichtern bei Aphasie

Montag: 14.10.19, 16:00 Uhr
RehaFoXX ist ein neues Wortschatzprogramm für Menschen mit Aphasie und/oder neurologischen Erkrankungen. Als Baukastensystem konzipiert, berücksichtigt es viele unterschiedliche Aspekte der Kommunikation und der Sprachtherapie und kann leicht von Angehörigen und Therapeuten individualisiert werden.