Conny Pivit

Lieber Paul,

Ursi sagte damals als sie in den Ruhestand ging: „Es gibt ein Leben nach UK!“ Ist das so?

Ich weiß nicht so recht, denn UK hat uns Oldies der ersten Stunden doch unglaublich bewegt und geprägt, – und dich natürlich ganz besonders. Du bist mit eine der wichtigsten prägendsten Personen der UK-Landschaft hier – und das über eine so unglaublich lange Zeit!

Mein UK-Leben fing 1982 an und ganz bald danach kamst auch du schon darin vor mit den ersten Intro- und AlphaTalkern und nach einiger Zeit dann mit den ersten Ideen zu Kodierungsstrategien und immer wieder neuen und besseren Talkern, die unsere Arbeit mit den Nutzern leichter machten und vielen UKlern die Kommunikation. Mit deinem Humor und deinen Beiträgen hast du unsere gemeinsamen Fortbildungen, Arbeits- und Referententreffen sehr bereichert. In der Schule und der Beratungsstelle warst du immer für uns da, wenn wir wieder mal nicht weiter wussten und hast gemeinsam mit uns an kreativen Lösungen getüftelt und uns deine neuesten Ideen präsentiert…… und das Schönste war, dass es immer lustig und entspannt war mit viel Wertschätzung.

Du hast es geschafft, sooooooooooooo viele Menschen mitzureißen mit deiner Begeisterung und deinem Engagement. Du hast die UK-Szene ganz wesentlich geprägt! Vielen Dank dafür!

Und jetzt? Rentner? Aber sicherlich keiner mit Langeweile! Denn nein, UK verlässt uns auch als Rentner nicht so ganz, das kann ich dir schon mal nach 2 Jahren Ruhestand sagen. Das Tollste aber ist, dass es nichts und niemand gibt, der uns vorschreibt, ob, was und wann wir etwas machen. Das ist der wahre Luxus!

Jetzt gibt es Zeit endlich auch die spannenden Themen anzugehen, die schon so lange gewartet haben, Zeit, ohne Erfolgsdruck etwas ganz verrücktes Neues auszuprobieren und zu entwickeln, aber auch Zeit, um einfach dazusitzen, zu schauen und zu genießen.

Du Paul, wirst dabei sicherlich auf die tollsten Ideen (mit und ohne UK) kommen, da bin ich ganz sicher.

Ich wünsche dir für dein Rentnersein die wunderbarsten neuesten Entdeckungen, Erlebnisse und Erfahrungen, bereichernde Begegnungen mit alten und neuen Freunden…. und einfach alles, worauf du richtig Bock drauf und Spaß dran hast.

Wenn du dann irgendwann mal Lust auf einen Ideen- und Gedankenaustausch zum „Leben nach UK – mit oder ohne UK?“ hast, dann freue ich mich, von dir zu hören! …. oder halt einfach mal an hier für einen Kaffee!

Mach’s gut!!!

Conny Pivit