Prentke Romich GmbH  >  Service  >  Technische Hilfe  >  Tablet ansteuern

Schreibst du noch oder WhatsAppst du schon?

Gute Nachrichten für unsere Nutzer, die WhatsApp, Kamera und andere Apps auf ihren Smartphones und Tablets nutzen möchten. Mit den Geräten Accent 700, 800, 1000, 1200, EcoTalker und allen weiteren PRC-Geräten, die eine Ausgabe über USB oder Bluetooth ermöglichen, ist es möglich, Android-Geräte fernzusteuern.

 

Abbildung 1: Lennart nutzt WhatsApp auf einem Tablet, das er per Bluetooth mit seinem Accent 1200 mit Augensteuerung verbunden hat.

Voraussetzungen

Neben der Notwendigkeit der Ausgabe über USB oder Bluetooth an unseren Talkern gibt es seitens der Android-Geräte einige Punkte, die erfüllt sein müssen, damit sie erfolgreich verbunden werden können. Für die Verbindung über Kabel müssen die Geräte USB On-the-Go unterstützen. Für die Verwendung unseres Bluetooth-Adapters müssen die Tablets bzw. Smartphones eine 5-Volt-Stromzufuhr über den USB-Port ermöglichen. Zusätzlich benötigt man noch einen Micro-USB-Adapter für das jeweilige Android-Gerät (Nano-USB-Buchse auf Standard-USB-Buchse). Diese Adapter sind schon ab ca. 1 € erhältlich. Sind die o.g. Bedingungen erfüllt, kann man mit der Einrichtung beginnen. Die meisten neueren Android-Geräte verfügen über die benötigte Funktionalität.

Einrichtung

Die Verbindung des Talkers mit dem Smartphone bzw. Tablet funktioniert auf dieselbe Weise wie die Verbindung vom Talker zum PC. Verbinden Sie zunächst den Micro-USB-Adapter mit Ihrem Tablet/Smartphone. An den USB-Adapter schließen Sie nun das USB-Verbindungskabel (im Lieferumfang des Talkers) oder den PRC Bluetooth-Adapter an. Anschließend öffnen Sie die Toolbox am Talker und wählen das Menü AUSGABE. Stellen Sie die Ausgabe auf ‚Ein‘ und übertragen nach ‚Extern‘. Für die Verbindung über das USB-Kabel verwenden Sie bitte Ausgabe über ‚USB‘, für die Verbindung über den Bluetooth-Adapter verwenden Sie die Ausgabe über ‚Bluetooth‘. Bei Verwendung von Bluetooth müssen Sie im Anschluss noch einmalig den Talker über ‚Mit Bluetooth-Adapter koppeln‘ mit dem Android-Gerät verbinden. Hierzu betätigen Sie bitte die Taste am Bluetooth-Adapter.

Nach der erfolgreichen Verbindung können Sie Ihr Android-Gerät vom Talker aus steuern (z. B. über die Firefox-Seite von Cockpit-extern). Wenn Sie die Pfeiltasten auf der Firefox-Seite auslösen, werden Sie auf Ihrem Android-Gerät einen blauen Rahmen erkennen, der die jeweilige App markiert. Mit dem Auslösen der Taste ‚Enter‘ wird die App geöffnet. Öffnen Sie beispielsweise WhatsApp, können Sie nun im Talker Nachrichten schreiben, die dann direkt in WhatsApp erscheinen. Ja, das geht auch über unsere Minspeak-Anwendungsprogramme mit entsprechend höherer Schreibgeschwindigkeit!

Die Taste ESC übernimmt die zurück-Funktion Ihres Smartphones/Tablets. Für eine erleichterte Bedienung von WhatsApp empfiehlt es sich, die Schriftgröße auf dem Android-Gerät zu erhöhen. Dies können Sie in WhatsApp über

  • Einstellungen -> Chat-Einstellungen -> Schriftgröße = Groß

ermöglichen. Stellen Sie nun in denselben Einstellungen noch ‚Enter = Senden‘ ein, und schon kann es losgehen!

Kompatible Hardware

Die Kopplung der Talker mit Smartphones/Tablets wurde bereits mit folgenden Geräten erfolgreich getestet: 

  • Samsung Galaxy S3 und S4
  • Samsung Galaxy Tab 3 10.1
  • Google Nexus 7 
  • Sony Ericsson Xperia arc S

Weitere Geräte folgen!

Sie haben noch weitere Geräte erfolgreich getestet? Oder Apps entdeckt, die Sie unbedingt weiterempfehlen? Schreiben Sie uns doch einfach auf Facebook!

 

Liefer- und VersandkostenAGBWiderrufsrechtPrivatsphäre und DatenschutzImpressum