Prentke Romich GmbH  >  Service  >  Newsletter (Minfo)  >  Minfo 2017-2  >  Chat-Software Update

NovaChat & ChatFusion: Software 2.7.0 erhältlich

 

 


Die Version 2.7.0 enthält diverse Fehlerkorrekturen und die Kompatibilität für neue Hardware.

Wer noch eine Version 2.5 oder älter verwendet, sollte unbedingt updaten, denn seit  der Version 2.6 ist die Wortvorhersage des NovaChats bzw. des ChatFusions lernfähig. Dieses Feature werden Sie unbedingt verwenden wollen!

Das Wortvorhersagelexikon bietet 3 Arten des Lernens:

  • Wörter, die Sie buchstabenweise eintippen, werden automatisch gelernt.
  • Wörter können manuell in das Wortvorhersagelexikon eingeben werden.
  • Wörter können in Form einer Textdatei importiert werden.
  • Gelernte Wörter werden vorrangig vorgeschlagen, d.h. sie erscheinen zuerst in den Vorschlagsfeldern.


Internet-Update

Sie können das Update ganz einfach per Internet einspielen. Stellen Sie sicher, dass Ihr NovaChat bzw. ChatFusion eine Internetverbindung hat, und öffnen Sie dann das Menü „Hilfe“. Wählen Sie die Option „Suche nach Updates“ und dort die Option „Jetzt auf Updates prüfen“. Je nach der aktuell auf Ihrem NovaChat bzw. ChatFusion vorhandenen Software planen Sie ½ bis 2 Stunden für das Update ein!

USB-Update

Wenn Sie kein W-LAN haben, können Sie das Update auch durchführen, indem Sie eine oder mehrere Update-Datei(en) mit dem PC herunterladen. Kopieren Sie jede Update-Datei nach dem Download in das Verzeichnis „\ChatPC\update“ auf dem Tablet. Trennen Sie dann das NovaChat-Gerät vom Computer, indem Sie das USB-Kabel abziehen. Schließen Sie das Netzteil an das NovaChat-Gerät an. Das Update startet automatisch.

Hier finden Sie Links zu den Updatedateien für die verschiedenen NovaChat-Geräte.

 

Liefer- und VersandkostenAGBWiderrufsrechtPrivatsphäre und DatenschutzImpressum