Prentke Romich GmbH  >  Service  >  Newsletter (Minfo)  >  Minfo 2014-2  >  Kinderstimmen für Accent-Geräte und NovaChats

Kinderstimmen für Accent-Geräte und NovaChats

Sprachsynthesen (vom Computer in gesprochene Sprache umgewandelter Text) sind in den letzten Jahren immer besser geworden. Die in unseren aktuellen Accent-Geräten vorhandenden Stimmen der Hersteller Acapela, Nuance und Ivona sind zum Teil von echten Stimmen kaum zu unterscheiden.

Stimmen für Frauen und Männer gibt es bereits seit vielen Jahren. Was bislang komplett fehlte, waren aber Kinderstimmen. Dies war umso bedauerlicher, als dass ein großer Teil unserer Talker-Benutzer Kinder sind.

Wir freuen uns daher sehr, Ihnen ab Mai auch die neuen Kinderstimmen „Jonas“ und „Lea“ von Acapela anbieten zu können (klicken Sie auf die Symbole oder die Namen, um eine Soundprobe zu hören). Die Stimmen werden mit NuVoice Version 1.12 Einzug in die Accent-Geräte erhalten. Existierende Accents können die Stimmen ebenfalls per Internet-Software-Update nachinstallieren, zur Aktivierung ist ein Freischaltcode erforderlich, der bei PRD erhältlich ist.

Bei allen Neuversorgungen ab Mai 2014 ist eine Kinderstimme im Preis des Accent enthalten. Die zweite Kinderstimme kostet ebenso wie das Update eines bereits vorhandenen Accents voraussichtlich 49 EUR .

Auch auf den NovaChats wird mit dem nächsten Software-Update die Möglichkeit bestehen, die neuen Kinderstimmen zu nutzen. Dazu muss die standardmäßig nicht enthaltene Acapela-Synthese installiert werden, wodurch die Kosten etwas höher sind als bei den Accent-Geräten, die die Acapela-Synthese bereits enthalten.

Der Aufpreis für eine Kinderstimme im NovaChat beträgt voraussichtlich 79 EUR, beide sind zum Preis von voraussichtlich 99 EUR erhältlich.

 

Liefer- und VersandkostenAGBWiderrufsrechtPrivatsphäre und DatenschutzImpressum