Prentke Romich GmbH  >  Service  >  Newsletter (Minfo)  >  Minfo 2014-2  >  Immer aktuell: Talker-Emulation updaten

Immer aktuell: Talker-Emulation updaten

Seit vielen Jahren gibt es für unsere Talker die sogenannte „Emulation“, ein PC-Programm, das das Erkunden und Bearbeiten des Talker-Vokabulars ermöglicht. Auch für die aktuelle Modellreihe der Accent-Geräte gibt es dieses Programm. Betreuer finden die Software „NuVoice“ auf der dem Accent beiliegenden Ressource-CD oder stets aktuell zum Download auf unserer Homepage (hier geht es zum Download).

Im Gegensatz zu den älteren Emulationen für SmallTalker und EcoTalker ist „NuVoice“ in der Lage, sich selbst upzudaten, d. h. sich über das Internet auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das Internet-Update erfolgt genauso wie auf dem Gerät:

  1. Öffen Sie das Menü TOOLS.
  2. Öffnen Sie die Toolbox.
  3. Wählen Sie das Menü SYSTEM.
  4. Wählen Sie das Menü Software-Update.
  5. Wählen Sie die Option Internet-Update.

Voraussetzung für die Durchführung des Updates ist, dass der zugehörige PC über eine Internetverbindung verfügt.

Neue Features, Vokabulare und Symbole

Über das Internet-Update wird aber nicht nur die Emulation mit neuen Features versehen, sondern Sie kommen auch in den Genuss von neuen Vokabularen und aktualisierten Symbolsätzen. Manche Updates erfordern zwei Durchläufe, Sie werden dann nach einem Update aufgefordert, das Internet-Update erneut zu starten.

Sollte eine neue „NuVoice“-Version neue Features enthalten, so finden Sie zeitnah zum Erscheinen der neuen Software auch aktualisierte Handbücher auf unserer Homepage im Bereich „Service - Talker-Handbücher“ zum Download.

 

Liefer- und VersandkostenAGBWiderrufsrechtPrivatsphäre und DatenschutzImpressum